Examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)

  • Marxzell
  • unbefristet
  • 100%

Über uns

Der Baden-Württembergische Landesverband für Prävention und Rehabilitation gGmbH (bwlv) ist mit 54 Einrichtungen und über 900 Mitarbeiter*innen der größte gemeinnützige Träger der Suchthilfe und -prävention in Baden-Württemberg, ist außerdem Träger der Kinder- und Jugendhilfe sowie Integrationsfachdiensten für schwerbehinderte Menschen. Der gemeinnützige Verband betreibt u.a. Fachkliniken, Heime, Tageskliniken, ambulante Beratungs- und Behandlungsstellen und Nachsorgeeinrichtungen.

Wir sind eine Fachklinik mit 26 Plätzen zur Durchführung einer stationären Kurzzeittherapie für drogenabhängige Menschen (Aufenthaltsdauer 3 – 5 Monate) und arbeiten interdisziplinär in einem Team, das sich aus Mitarbeiten der Bereiche Medizin, Psychotherapie, Arbeits-, Sport- und Kreativtherapie zusammensetzt.

Für unsere Einrichtung Fachklinik Schielberg suchen wir Verstärkung!

Ihre Aufgaben

  • Übernahme aller pflegerischen Aufgaben in enger Zusammenarbeit mit den Ärzten der Fachklinik z.B.
  • Betreuung und Versorgung der Patienten, hier besteht Gestaltungsspielraum
  • Richten und Vergabe von Medikamenten
  • Duchführen von Tests und Urinkontrollen
  • Teilnahme und Dokumentation bei Aufnahmen, Visiten
  • Durchführen von Rehamaßnahmen
  • Abdecken von Dienstzeiten im Pflegeteam, überwiegend im Tagdienst
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen

Ihr Profil

  • Examinierte Pflegefachkraft mit Berufserfahrung
  • hohes Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit, selbstständiges Arbeiten sowie Freude am Umgang mit suchtkranken Menschen

Wir bieten

  Vergütung nach TVöD

  Flexible Arbeitszeiten

  Individuelle Einarbeitung

  Jobsharing

  Fort- und Weiterbildung

  Tagungen zu aktuellen Themen

  Kooperation mit Hansefit

  Gesundheitsmaßnahmen

  Sabbatical

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich direkt online über unser Bewerbungsportal www.bw-lv.de/karriere oder rufen Sie uns an, wenn Sie noch Fragen haben.

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Qualifikation mit Vorrang berücksichtigt.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung


Hartmut Amos 
Einrichtungsleitung
Fachklinik Schielberg
Telefon: 07248 9173-0