Facharzt für Psychiatrie oder Arzt (m/w/d) für Allgemeine oder Innere Medizin mit der Weiterbildung Suchtmedizin
auf Honorarbasis

  • Kehl
  • unbefristet
  • auf Honorarbasis

Über uns

Der Baden-Württembergische Landesverband für Prävention und Rehabilitation gGmbH (bwlv) ist mit 54 Einrichtungen und über 900 Mitarbeiter*innen der größte gemeinnützige Träger der Suchthilfe und -prävention in Baden-Württemberg, ist außerdem Träger der Kinder- und Jugendhilfe sowie Integrationsfachdiensten für schwerbehinderte Menschen. Der gemeinnützige Verband betreibt u.a. Fachkliniken, Heime, Tageskliniken, ambulante Beratungs- und Behandlungsstellen und Nachsorgeeinrichtungen.

Die Hauptaufgabe der Praxis für Suchtmedizin liegt in der Behandlung opioidabhängiger Personen durch eine Substitutionstherapie. Weitere Angebote der Praxis sind die hausärztliche Betreuung, die Beratung zur Substitution und die psychosoziale Begleitung. Unsere Öffnungszeiten sind von Montag bis Samstag im Zeitraum von 9-11 Uhr.
Kernpunkt der Praxis ist das Konzept der "Microstructure". Es findet eine gleichberechtigte Zusammenarbeit des Teams, bestehend aus den Professionen der Suchtmedizin, Gesundheitspädagogen sowie der Sozialen Arbeit, statt. Daher ist eine enge Zusammenarbeit mit der Jugend- und Drogenberatungsstelle Kehl, die sich im selben Gebäude befindet, elementar.
Für unsere Einrichtung Praxis für Suchtmedizin Kehl suchen wir Verstärkung!

Ihre Aufgaben

  • Sie Betreuen und Begleiten unserer Patienten*innen unter Beachtung der Schweigepflicht und des Datenschutzes
  • Sie legen die Substitutionstherapie und die Begleitmedikation fest
  • Sie führen die hausärztliche Versorgung durch (z.B. Wundversorgung)
  • Sie stellen BtM- und Kassenrezepten aus
  • Sie kümmern sich ausschließlich um die Behandlung und Versorgung der Patienten. Um die Praxisorganisation- und Verwaltung kümmern sich die Arzthelferinnen eigenständig
  • Sie arbeiten in einem interprofessionellen Team und pflegen den regelmäßigen Austausch

Ihr Profil

  • Sie sind Facharzt/-ärztin für Psychiatrie oder Arzt/Ärztin für Allgemeine oder Innere Medizin mit der Weiterbildung Suchtmedizin
  • Sie kommunizieren souverän und sind zugleich wertschätzend und hilfsbereit
  • Sie sind offen für unser Klientel und dessen Anliegen
  • Sie arbeiten strukturiert und selbstständig
  • Sie sind sicher im Umgang mit den gängigsten IT-Anwendungen und Praxisprogrammen
  • Sie sind bereit regelmäßig am Samstag zu arbeiten

Wir bieten

  Vergütung nach TVöD

  Flexible Arbeitszeiten

  Individuelle Einarbeitung

  Jobsharing

  Fort- und Weiterbildung

  Tagungen zu aktuellen Themen

  Kooperation mit Hansefit

  Gesundheitsmaßnahmen

  Sabbatical

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich direkt online über unser Bewerbungsportal www.bw-lv.de/karriere oder rufen Sie uns an, wenn Sie noch Fragen haben.

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Qualifikation mit Vorrang berücksichtigt.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung


Hannes Krüger 
Leitung
Praxis für Suchtmedizin Kehl
Telefon: 07851 994779-0