Arbeitserzieher (m/w/d)

  • Obersulm-Eichelberg
  • zunächst befristet
  • 50-100%

Über uns

Der Baden-Württembergische Landesverband für Prävention und Rehabilitation gGmbH (bwlv) ist mit 54 Einrichtungen und über 900 Mitarbeiter*innen der größte gemeinnützige Träger der Suchthilfe und -prävention in Baden-Württemberg, ist außerdem Träger der Kinder- und Jugendhilfe sowie Integrationsfachdiensten für schwerbehinderte Menschen. Der gemeinnützige Verband betreibt u.a. Fachkliniken, Heime, Tageskliniken, ambulante Beratungs- und Behandlungsstellen und Nachsorgeeinrichtungen.

Die Fachklinik Friedrichshof arbeitet seit 40 Jahren erfolgreich in der Rehabilitation von erwachsenen drogenabhängigen Männern, Frauen und Eltern mit Kindern. Die Klinik verfügt über 60 stationäre Plätze. Das Angebot reicht von der Intensivtherapie über die Adaption bis hin zum betreuten Wohnen Nachsorge Sucht.

Für unsere Einrichtung Fachklinik Friedrichshof suchen wir Verstärkung!

Ihre Aufgaben

  • Berufliche Förderung und praktische Anleitung von Rehabilitanden aus unterschiedlichen Berufsfeldern, insbesondere im handwerklichen Bereich
  • Selbständige Durchführung von Gruppenangeboten in der Arbeitstherapie
  • Erhebung berufliche Vorgeschichte und Abschätzung Leistungsvermögen
  • Kommunikation und Abstimmung mit den beteiligten Berufsgruppen
  • Dokumentation in der elektronischen Patientenakte

Ihr Profil

  • Arbeitserzieher, Arbeitserzieher im Anerkennungsjahr, Handwerker oder Handwerks-Meister mit Fachlehrgang Belastungserprobung/Arbeitstherapie (m,w,d)
  • PC-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten

  Vergütung nach TV-L

  Flexible Arbeitszeiten

  Individuelle Einarbeitung

  Jobsharing

  Fort- und Weiterbildung

  Tagungen zu aktuellen Themen

  Gesundheitsmaßnahmen

  Kooperation mit Hansefit

  Sabbatical

Interessiert?

Dann bewerben Sie sich direkt online über unser Bewerbungsportal www.bw-lv.de/karriere oder rufen Sie uns an, wenn Sie noch Fragen haben.

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Qualifikation mit Vorrang berücksichtigt.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung


Anne Schiller 
Einrichtungsleitung
Fachklinik Friedrichshof
Telefon: 07130 4733-11